WuShu (KungFu) im GZ Riesbach

Wushu („Kriegskunst“), ist eine Anfang der 1950er Jahre von der Regierung der Volksrepublik China anerkannte Zusammenstellung von einigen Formen der traditionellen chinesischen Kampfkünste (ohne Körperkontakt). WuShu/ KungFu fördert Kameradschaft, Respekt, Achtung, und Moral und hilft, Stress, Ängste und Anspannungen abzubauen. Kinder ab 6 Jahren trainieren jeweils am Mittwoch ab 18h im GZ Riesbach (1. Stock neben Bibliothek) mit Sacha Wacker oder dem Meister Rong Jun (CHF 14 / Lektion). Eine gute Möglichkeit, nebst Kondition, Koordination und Beweglichkeit auch ein hohes Mass an Körpergefühl, Konzentration und Selbstvertrauen zu entwickeln.

 
Kampfkunst, MittwochMedBrander