Wenn Unbekannte Kinder ansprechen

Immer wieder werden Kinder auf dem Schulweg oder draussen beim Spielen von unbekannten Personen angesprochen. Das beunruhigt und schürt die Angst, dass Kinder leicht Opfer von Gewalt, Missbrauch oder Entführung werden könnten. Der vorliegende Leitfaden zeigt auf, wie Eltern, Lehrpersonen und Behärden Kinder gut auf solche Gefahrensituationen vorbereiten, ohne sie zu verunsichern.

Auf Inspiration von unseren Kollegen/Innen vom Elternrat Schulhaus Seefeld. Vielen Dank.

Eltern, Schüler, SchuleMedBrander